For using this site, please activate JavaScript.
Mykola Matviienko
Date of Birth 02.05.1996
Age 23
Nat. Ukraine  Ukraine
Height 1,82m
Contract until 30.06.2021
Position Centre-Back
Foot left
Current club Shakhtar Donetsk
Interested club Arsenal FC
5,00 mil. €
Last Update: Jan 8, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 2311
1511
6--
1--
1--
---
M. Matviienko zu FC Arsenal?
Jan 21, 2020 - 4:24 PM hours
Арсенал заинтересован в трансфере Матвиенко
Как стало известно Sport Arena, лондонский Арсенал заинтересован в трансфере защитника Шахтера и сборной Украины Николая Матвиенко.

По нашей информации, посредниками в потенциальном трансфере будут всемирно известный агент Артуро Каналес (работает с Жераром Пике, Иваном Ракитичем, Хави, Марьяном Шведом и многими другими) и его партнер украинец Олег Смалийчук.

В ближайшее время Каналес и Смалийчук встретятся с руководством Горняков и обсудят трансфер Матвиенко в лондонский клуб. Портал Transfermarkt оценивает 23-летнего украинца в 5 миллионов евро.
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#1
Jan 21, 2020 - 4:42 PM hours
Könnte das evtl. jemand übersetzen?

Vorab, wir benötigen sicherlich einen IV. Der Spieler hat ein gutes Alter, ist Linksfuß - was uns bislang auf dieser Position fehlt und er scheint Stammspieler bei Shakhtar zu sein, hat alle 6 CL-Spiele absolviert. Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus. Würde mich sehr freuen, wenn ein Ukraine-Experte da mal genaueres zu sagen könnte. Auch wenn die Truppe m.E.n. vielleicht nicht die Stärke vergangener Shakhtar-Teams hat, haben mir Spielstil, Disziplin und Organisation eigtl. immer imponiert, auch wenn ich sie in der CL dieses Jahr nur marginal verfolgt habe, um mir da absolut sicher zu sein.

Der Sprung in die PL ist sicher groß, aber Shakhtar spielt ja nun auch nicht gerade körperlos und wenn man hier ein etwaiges Juwel für billiges Geld bekommen könnte, wäre das in unserer Situation sicher nicht verkehrt.

•     •     •

Arsenal F.C.






M. Matviienko zu FC Arsenal? |#2
Jan 21, 2020 - 5:16 PM hours
Zitat von _Fehleinkauf_
Könnte das evtl. jemand übersetzen?

Vorab, wir benötigen sicherlich einen IV. Der Spieler hat ein gutes Alter, ist Linksfuß - was uns bislang auf dieser Position fehlt und er scheint Stammspieler bei Shakhtar zu sein, hat alle 6 CL-Spiele absolviert. Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus. Würde mich sehr freuen, wenn ein Ukraine-Experte da mal genaueres zu sagen könnte. Auch wenn die Truppe m.E.n. vielleicht nicht die Stärke vergangener Shakhtar-Teams hat, haben mir Spielstil, Disziplin und Organisation eigtl. immer imponiert, auch wenn ich sie in der CL dieses Jahr nur marginal verfolgt habe, um mir da absolut sicher zu sein.

Der Sprung in die PL ist sicher groß, aber Shakhtar spielt ja nun auch nicht gerade körperlos und wenn man hier ein etwaiges Juwel für billiges Geld bekommen könnte, wäre das in unserer Situation sicher nicht verkehrt.


Ich würde mich jetzt nicht als Schachtar Experte beziehungsweise Ukraine Insider betiteln, aber vielleicht hilft dir meine etwas oberflächliche Einschätzung ja weiter. Matviienko kann auf jeden Fall mit dem Ball umgehen. Ballkontrolle und Ballbehandlung sind sehr ausgeprägt für einen Innenverteidiger. Dribblings und Finten sind in seinem Spiel still keine Seltenheit. Ich könnte mir sogar vorstellen, das er in der Jugend eine Offensive Postion gespielt hat. Weil diese Ballbehandlung und Dribbelstärke ist für einen Innenverteidiger, echt untypisch. Außerdem, ist er auch mal gut für einen Schuss, aus der Zweiten Reihe. Vom Tempo her, ist er auch relativ solide unterwegs. Eröffnungen aus der Kette, sind bei ihm auch relativ solide. Er spielt immer mal wieder, Chip Bälle hinter die gegnerischen Ketten. Da bei Shaktar ja extremes Tempo in der Offensive vorhanden ist, ist das schon eine echte Waffe, in manchen Situationen. Was man noch hervorheben kann, ist dass er, extrem variabel einsetzbar ist. Das Defensive Verhalten von ihm, ist schwierig für mich zu bewerten. Weil ich da, einfach zu wenig von ihm gesehen habe. Abschließend würde ich Persönlich sagen, das er mir als Innenverteidiger für die Premier League zu klein wäre. Aber er ist, auf jeden Fall ein Interessanter Kandidat. Ich hoffe, meine Einschätzung hilft dir ein wenig.
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#3
Jan 21, 2020 - 5:58 PM hours
Zitat von KarlVierstein
Zitat von _Fehleinkauf_

Könnte das evtl. jemand übersetzen?

Vorab, wir benötigen sicherlich einen IV. Der Spieler hat ein gutes Alter, ist Linksfuß - was uns bislang auf dieser Position fehlt und er scheint Stammspieler bei Shakhtar zu sein, hat alle 6 CL-Spiele absolviert. Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus. Würde mich sehr freuen, wenn ein Ukraine-Experte da mal genaueres zu sagen könnte. Auch wenn die Truppe m.E.n. vielleicht nicht die Stärke vergangener Shakhtar-Teams hat, haben mir Spielstil, Disziplin und Organisation eigtl. immer imponiert, auch wenn ich sie in der CL dieses Jahr nur marginal verfolgt habe, um mir da absolut sicher zu sein.

Der Sprung in die PL ist sicher groß, aber Shakhtar spielt ja nun auch nicht gerade körperlos und wenn man hier ein etwaiges Juwel für billiges Geld bekommen könnte, wäre das in unserer Situation sicher nicht verkehrt.


Ich würde mich jetzt nicht als Schachtar Experte beziehungsweise Ukraine Insider betiteln, aber vielleicht hilft dir meine etwas oberflächliche Einschätzung ja weiter. Matviienko kann auf jeden Fall mit dem Ball umgehen. Ballkontrolle und Ballbehandlung sind sehr ausgeprägt für einen Innenverteidiger. Dribblings und Finten sind in seinem Spiel still keine Seltenheit. Ich könnte mir sogar vorstellen, das er in der Jugend eine Offensive Postion gespielt hat. Weil diese Ballbehandlung und Dribbelstärke ist für einen Innenverteidiger, echt untypisch. Außerdem, ist er auch mal gut für einen Schuss, aus der Zweiten Reihe. Vom Tempo her, ist er auch relativ solide unterwegs. Eröffnungen aus der Kette, sind bei ihm auch relativ solide. Er spielt immer mal wieder, Chip Bälle hinter die gegnerischen Ketten. Da bei Shaktar ja extremes Tempo in der Offensive vorhanden ist, ist das schon eine echte Waffe, in manchen Situationen. Was man noch hervorheben kann, ist dass er, extrem variabel einsetzbar ist. Das Defensive Verhalten von ihm, ist schwierig für mich zu bewerten. Weil ich da, einfach zu wenig von ihm gesehen habe. Abschließend würde ich Persönlich sagen, das er mir als Innenverteidiger für die Premier League zu klein wäre. Aber er ist, auf jeden Fall ein Interessanter Kandidat. Ich hoffe, meine Einschätzung hilft dir ein wenig.


Na das hört sich doch gar nicht mal schlecht an. Auch wenn solche Gerüchte und Quellen sicherlich häufig fragwürdig sind und man dem Ganzen wohl leider keine hohe Wahrscheinlichkeit geben kann, würde mich ein derartiger Transfer freuen - mehr sogar als wenn man bspw Boateng leiht und sich den nächsten älteren, nachlassenden IV ans Bein bindet, den man dann noch fürstlich entlohnt.

Zudem sehe ich die Größe nicht mehr als sonderliches Problem. Auch das IV-Bild in der PL hat sich über die Jahre verändert und es werden immer weniger reine Brecher. Nathan Ake ist da der erste relativ "kleine" Spieler der mir auch einfällt, aber gibt sicher auch noch andere Beispiele. Eine gewisse fußballerische Klasse halte ich da mittlerweile für wesentlich wichtiger.

•     •     •

Arsenal F.C.






M. Matviienko zu FC Arsenal? |#4
Jan 21, 2020 - 6:31 PM hours
Zitat von _Fehleinkauf_

Könnte das evtl. jemand übersetzen?

Vorab, wir benötigen sicherlich einen IV. Der Spieler hat ein gutes Alter, ist Linksfuß - was uns bislang auf dieser Position fehlt und er scheint Stammspieler bei Shakhtar zu sein, hat alle 6 CL-Spiele absolviert. Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus. Würde mich sehr freuen, wenn ein Ukraine-Experte da mal genaueres zu sagen könnte. Auch wenn die Truppe m.E.n. vielleicht nicht die Stärke vergangener Shakhtar-Teams hat, haben mir Spielstil, Disziplin und Organisation eigtl. immer imponiert, auch wenn ich sie in der CL dieses Jahr nur marginal verfolgt habe, um mir da absolut sicher zu sein.

Der Sprung in die PL ist sicher groß, aber Shakhtar spielt ja nun auch nicht gerade körperlos und wenn man hier ein etwaiges Juwel für billiges Geld bekommen könnte, wäre das in unserer Situation sicher nicht verkehrt.


***** nal ist an einer Verpflichtung interessiert. Die Agenten Arturo Canales und Oleg Smaliychuk treffen sich in Kürze mt dem Vorstand von Shakhtar. Canales ist der Agent von Pique und Rakitic. Apropo ist Matvienko auch Stammspieler in der Nationalmannschaft. Zbirna berichtet, dass man Transfer zum Monatsende fix machen will.2 andere zuverlässige ukrainische Quellen footboom und zbirna berichten jetzt auch, dass ***** nal Matvienko braucht. Die oben genannten Agenten haben sich mit dem Vorstand von ***** nal bereits getroffen und werden in Kürze mit den Vertretern von Shakhtar eine Sitzung halten.
This contribution was last edited by Shakhtar1936 on Jan 21, 2020 at 6:50 PM hours
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#5
Jan 21, 2020 - 6:37 PM hours
Zitat von KarlVierstein
Zitat von _Fehleinkauf_

Könnte das evtl. jemand übersetzen?

Vorab, wir benötigen sicherlich einen IV. Der Spieler hat ein gutes Alter, ist Linksfuß - was uns bislang auf dieser Position fehlt und er scheint Stammspieler bei Shakhtar zu sein, hat alle 6 CL-Spiele absolviert. Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus. Würde mich sehr freuen, wenn ein Ukraine-Experte da mal genaueres zu sagen könnte. Auch wenn die Truppe m.E.n. vielleicht nicht die Stärke vergangener Shakhtar-Teams hat, haben mir Spielstil, Disziplin und Organisation eigtl. immer imponiert, auch wenn ich sie in der CL dieses Jahr nur marginal verfolgt habe, um mir da absolut sicher zu sein.

Der Sprung in die PL ist sicher groß, aber Shakhtar spielt ja nun auch nicht gerade körperlos und wenn man hier ein etwaiges Juwel für billiges Geld bekommen könnte, wäre das in unserer Situation sicher nicht verkehrt.


Ich würde mich jetzt nicht als Schachtar Experte beziehungsweise Ukraine Insider betiteln, aber vielleicht hilft dir meine etwas oberflächliche Einschätzung ja weiter. Matviienko kann auf jeden Fall mit dem Ball umgehen. Ballkontrolle und Ballbehandlung sind sehr ausgeprägt für einen Innenverteidiger. Dribblings und Finten sind in seinem Spiel still keine Seltenheit. Ich könnte mir sogar vorstellen, das er in der Jugend eine Offensive Postion gespielt hat. Weil diese Ballbehandlung und Dribbelstärke ist für einen Innenverteidiger, echt untypisch. Außerdem, ist er auch mal gut für einen Schuss, aus der Zweiten Reihe. Vom Tempo her, ist er auch relativ solide unterwegs. Eröffnungen aus der Kette, sind bei ihm auch relativ solide. Er spielt immer mal wieder, Chip Bälle hinter die gegnerischen Ketten. Da bei Shaktar ja extremes Tempo in der Offensive vorhanden ist, ist das schon eine echte Waffe, in manchen Situationen. Was man noch hervorheben kann, ist dass er, extrem variabel einsetzbar ist. Das Defensive Verhalten von ihm, ist schwierig für mich zu bewerten. Weil ich da, einfach zu wenig von ihm gesehen habe. Abschließend würde ich Persönlich sagen, das er mir als Innenverteidiger für die Premier League zu klein wäre. Aber er ist, auf jeden Fall ein Interessanter Kandidat. Ich hoffe, meine Einschätzung hilft dir ein wenig.


Apropo Matvienko kann auch Links-und Rechtsverteidiger spielen. Hat schon beides in der Nationalmannschaft und in der Champions League gemacht.
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#6
Jan 21, 2020 - 6:47 PM hours
2 andere zuverlässige ukrainische Quellen footboom und zbirna berichten jetzt auch, dass ***** nal Matvienko braucht. Die oben genannten Agenten haben sich mit dem Vorstand von ***** nal bereits getroffen und werden in Kürze mit den Vertretern von Shakhtar eine Sitzung halten.
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#7
Jan 22, 2020 - 12:55 PM hours
Zitat von _Fehleinkauf_

Könnte das evtl. jemand übersetzen?

Vorab, wir benötigen sicherlich einen IV. Der Spieler hat ein gutes Alter, ist Linksfuß - was uns bislang auf dieser Position fehlt und er scheint Stammspieler bei Shakhtar zu sein, hat alle 6 CL-Spiele absolviert. Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus. Würde mich sehr freuen, wenn ein Ukraine-Experte da mal genaueres zu sagen könnte. Auch wenn die Truppe m.E.n. vielleicht nicht die Stärke vergangener Shakhtar-Teams hat, haben mir Spielstil, Disziplin und Organisation eigtl. immer imponiert, auch wenn ich sie in der CL dieses Jahr nur marginal verfolgt habe, um mir da absolut sicher zu sein.

Der Sprung in die PL ist sicher groß, aber Shakhtar spielt ja nun auch nicht gerade körperlos und wenn man hier ein etwaiges Juwel für billiges Geld bekommen könnte, wäre das in unserer Situation sicher nicht verkehrt.


Update !! -> Matvienkos Agent : "In letzter Zeit sind wir oft in Kontakt und hatten mehrere Treffen mit den Vertretern von ***** nal. Jene Vertreter führen bereits Verhandlungen mit Shakhtar und wir hoffen , dass die Verhandlungen erfolgreich enden. Shakhtar verkauft nicht oft ihre Jugendspieler an Klubs in Topligen und deswegen könnte dieser Transfer für sie in vielen Aspekten herausstechen. Jetzt warten wir ab, wie sich die Verhandlungen entwickeln denn ***** nal will den Transfer bis zum 01.02.20 offiziell machen. Die mögliche Ablösesumme können wir euch nicht verraten. Ihr werdet selbst alles bald erfahren". http://zbirna.com/2020/01/22/agent-nikolaya-matvienko- ***** nal-hochet-sovershit-transfer-do-1-fevralya/
This contribution was last edited by Shakhtar1936 on Jan 22, 2020 at 12:58 PM hours
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#8
Jan 23, 2020 - 8:32 AM hours
***** nal hat sich entschieden entweder Matvienko im Januar oder Upamecano im Sommer zu kaufen. Arteta persönlich hat Matvienko 2 Jahre lang beobachtet und mit Shevchenko über die Fähigkeiten des Verteidigers konsultiert http://zbirna.com/2020/01/23/transfer-nikolaya-matvienko-v- ***** nal-goryachie-podrobnosti-iz-londona/
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#9
Jan 24, 2020 - 7:35 AM hours
***** nal bietet 31,5 Mio € für Matvienko http://zbirna.com/2020/01/24/transfer-nikolaya-matvienko-v- ***** nal-v-londone-gotovy-platit-sereznye-dengi/
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#10
Jan 24, 2020 - 11:26 AM hours
Zitat von Shakhtar1936
***** nal bietet 31,5 Mio € für Matvienko http://zbirna.com/2020/01/24/transfer-nikolaya-matvienko-v- ***** nal-v-londone-gotovy-platit-sereznye-dengi/


Puh, 31mio sind schon eine Ansage. Als das Gerücht aufkam hatte ich vllt. so mit irgendwas zwischen 10 bis 20mio gerechnet. Es ist allerdings vielversprechend, dass Arteta ihn schon bei City beobachtet hat und eine Verpflichtung damals empfohlen hatte.

Bei Social Media wird auch gerade viel über das Gerücht spekuliert, ich habe auch von Quellen gelesen, die von etwas weniger Ablöse sprechen. Aber sei es drum, wenn man sich sicher bei ihm ist, soll man Shakhtar eben die 30mio auf den Tisch legen. Wir brauchen einen guten IV und ich bezweifel, dass man im Sommer bspw. einen Upamecano bekommen würde, der auch weitaus teurer werden dürfte.

•     •     •

Arsenal F.C.






M. Matviienko zu FC Arsenal? |#11
Jan 24, 2020 - 11:56 AM hours
Zitat von _Fehleinkauf_

Zitat von Shakhtar1936

***** nal bietet 31,5 Mio € für Matvienko http://zbirna.com/2020/01/24/transfer-nikolaya-matvienko-v- ***** nal-v-londone-gotovy-platit-sereznye-dengi/


Puh, 31mio sind schon eine Ansage. Als das Gerücht aufkam hatte ich vllt. so mit irgendwas zwischen 10 bis 20mio gerechnet. Es ist allerdings vielversprechend, dass Arteta ihn schon bei City beobachtet hat und eine Verpflichtung damals empfohlen hatte.

Bei Social Media wird auch gerade viel über das Gerücht spekuliert, ich habe auch von Quellen gelesen, die von etwas weniger Ablöse sprechen. Aber sei es drum, wenn man sich sicher bei ihm ist, soll man Shakhtar eben die 30mio auf den Tisch legen. Wir brauchen einen guten IV und ich bezweifel, dass man im Sommer bspw. einen Upamecano bekommen würde, der auch weitaus teurer werden dürfte.


5,4 Mio € Leihe bis zum Saisonende + obligatorische Verpflichtung im Sommer für 26 Mio €. Shakhtar hat zuvor 35 Mio € verlangt. Mal sehen was sie von diesem Angebot halten. Der Fußball TV Kanal des Shakhtar Besitzers berichtet nun auch, dass ***** nal ein Angebot gemacht hat und Shakhtar bereit ist den Spieler zu verkaufen https://footballua.tv/ua/news/78894-shahter-poluchil-ot- ***** nala-predlozhenie-po-transferu-matvienko
This contribution was last edited by Shakhtar1936 on Jan 24, 2020 at 12:03 PM hours
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#12
Jan 26, 2020 - 4:09 PM hours
Die ukrainischen Medien berichten nun, dass Pablo Mari nur eine Notlösung bis zum Sommer ist. ***** nal und Shakhtar können wegen paar Details noch keinen Deal fix machen. Matviyenko kommt im Sommer http://zbirna.com/2020/01/26/transfer-nikolaya-matvienko-v- ***** nal-v-londone-prigotovili-pozharnyj-variant-video/
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#13
Jan 26, 2020 - 7:46 PM hours
Finde die Summe ganz schön krass und bin gespannt ob er das wert ist...

•     •     •

***KSC & Arsenal***
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#14
Jan 26, 2020 - 8:38 PM hours
Zitat von RangerRocks
Finde die Summe ganz schön krass und bin gespannt ob er das wert ist...


Wenn er souverän die Euro 2020 mindestens bis zum 1/4 Finale durchspielt, dann ist er dieser Summe wert. Shakhtar weiß, dass englische Klubs diese Summen zahlen können. Bei Fred haben sie auch 60 Mio € verlangt und die wurden von Man United auch bezahlt.
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#15
Jan 27, 2020 - 12:42 PM hours
Klar, aber das Ergebnis ist bekannt....Reingefallen

•     •     •

***KSC & Arsenal***
M. Matviienko zu FC Arsenal? |#16
Jan 28, 2020 - 11:23 AM hours
Zitat von RangerRocks
Klar, aber das Ergebnis ist bekannt....Reingefallen


***** nal und Shakhtar haben sich bezüglich Matviyenko geeinigt ! Nun muss ***** nal entscheiden ob sie Matviyenko oder Pablo Mari zum deadline Day unter Vertrag nehmen http://zbirna.com/2020/01/28/transfer-nikolaya-matvienko-iz-shahtera-v- ***** nal-kluby-dogovorilis-slovo-londonu/
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.